Crafting Challenge – 31.Tag

Der nächste morgen sah ganz anders aus.

Gabriel war noch nicht mal ganz wach, als Emily sich auf ihn stürzte und seine Kleider vom Leib riss xD

Vor dem Zelt wurde noch heftig geknutscht.

Und dann ging es nach Willow Creek.

Gabriel versuchte seine Angelfähigkeit zu verbessern.

Und Emily wanderte umher und nahm alles was sie zwischen de Fingern bekam.

Was ein merkwürdiger Baum.

Emily, die fleißige Gärtnerin griff gleich zur Gießkanne und sobald die Wurzeln das Wasser berührten, fing die Baumrinde zu leuchten an.

Ein Eingang erschien.

Und neugierig trat sie hindurch und landete auf eine rosa schimmernden Wiese.

Sie griff zur Angel.

Und schaute sich noch etwas um.

Außer ein paar Frösche und einen Fisch, ging sie mit fast leeren Taschen.

Und stand plötzlich wieder vor ihrem Haus.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s